Saubere Wäsche aus guten Händen

Qualitätsprodukte aus der Wäscherei der Lebenshilfe werkstatt München

Mit der Eröffnung des Zweigwerkes in Putzbrunn im Jahr 1993 wurde auch die Wäscherei in Betrieb genommen. Durch die Änderung der Heimgesetze und die damit verbundenen Hygienevorschriften wurden in den letzten Jahren die Anforderungen im Bereich von Wohn- und Pflegeheimen an die Vorschriften für Krankenhauswäsche angeglichen. Um diese Anforderungen weiter erfüllen zu können, war es zwingend erforderlich, die Wäscherei entsprechend der Vorschriften umzugestalten.

Einer der wesentlichen Aspekte ist dabei die strikte Trennung des Rein- und Unreinbereichs in der Wäscherei. Wir haben in neue Waschmaschinen investiert, die mittels eines Saugrüsselsystems von der Unreinseite aus bestückt werden können. Zwischen der Rein- und Unreinseite wurde eine Container- und Personenschleuse installiert. Um eine gleichbleibende Waschqualität und die notwendige Desinfektion von Wäschestücken zu gewährleisten, sind jetzt alle Waschmaschinen mit einer Waschmitteldosieranlage ausgestattet.

Mit uns sparen - Ausgleichsabgabe

Mit einem Auftrag an die Lebenshilfe Werkstatt GmbH München sparen Sie nicht nur Steuern. Private und öffentliche Arbeitgeber können die von den Werkstätten erbrachten Arbeitsleistungen auch zu 50 Prozent mit ihrer Ausgleichsabgabe verrechnen.

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an

Wir erstellen gerne ein unverbindliches Angebot für Sie. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular >>>

Cookies sind für die Optimierung unsere Webseitenfunktionalität wichtig. Erst mit Ihrem Einverständnis erlauben Sie uns diese zu verwenden. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung.